F.S.O.R.
Freies StudentenOrchester Rostock e.V.
nächste Probe:

15.12.2017 18:00
Generalprobe Ulmenstraße 69, Haus 1

Innerhalb des Orchesters haben sich im Laufe der Zeit mehrere Kammermusikgruppen gebildet.

Folgende Kammermusikgruppen spielen auf Anfrage gerne zu verschiedenen Anlässen:

Kontakt über info@fsor.de

FSOR-Streichensemble

Das neue Kammerorchester „Streichensemble“ gibt es erst seit Oktober 2017 und setzt sich aus FSOR-Streichern zusammen, die Lust haben, tolle und abwechslungsreiche Musik für Streichorchester zu spielen. So probt das Ensemble jeden Mittwochabend an Stücken unterschiedlicher Epochen: von der Barocken Suite bis zur Musik des 20. Jahrhunderts steht alles auf dem Programm.

Die Idee zur Ensemble-Gründung hatte der Schulmusikstudent Oliver Mathes, der selbst FSOR-Geiger ist und sich als Leiter des Ensembles neben der musikalischen Bereicherung auch seinen Wunsch verwirklichen konnte, mehr Erfahrung in den Bereichen Probenarbeit und Dirigieren zu sammeln.

Bei kleineren Konzerten werden die Semesterergebnisse vor Publikum präsentiert. Gerade konzentrieren sich die Musikerinnen und Musiker auf ein Konzert, das am 21.01.2018 um 18 Uhr in Kooperation mit dem studentischen Chor „Klangfabrik“ in der Neuapostolischen Kirche in Rostock stattfinden wird.

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler. Und keine Sorge, es ist auch möglich bei uns mitzuspielen, ohne im großen FSOR aktiv zu sein. Wenn ihr also ein Streichinstrument spielt und Interesse habt, meldet euch gerne unter oliver-mathes@web.de.


Bläserquintett



Streicherduo



Streichtrio



Streichquartett



Klarinetten-Quintett

(= Klarinette + Streichquartett)